wir sind bund. - Welche Berufe gibt's?

Navigation und Service

Logo - Wir sind Bund (zur Startseite)

Mach mit - gestalte Zukunft!Get involved - shape the future! Прими участие – построй будущее!Katıl - Geleceği şekillendir! Učestvuj - oblikuj budućnost! شاركنا - اصنع المستقبل! Participe - Dessine l'avenir! Partecipa - Creare il futuro! Únete - Crear el futuro! Dołącz do nas - Twórz przyszłość!

Welche Berufe gibt's?

"Im öffentlichen Dienst sitzen doch nur Papiertiger! Ich möchte einen Beruf mit Action und viel Bewegung".

Mit über 4,6 Millionen Beschäftigten ist der öffentliche Dienst der größte Arbeitgeber in Deutschland.

Die Bundesbehörden bilden in über 130 staatlich anerkannten Ausbildungsberufen aus. Neben den typischen Verwaltungsberufen, wie Verwaltungsfachangestellte/Verwaltungsfachangestellter oder Fachangestellte/Fachangestellter für Medien- und Informationsdienste, kannst Du auch viele andere Ausbildungsberufe erlernen, wie z. B. Köchin/Koch, Gärtnerin/Gärtner, Tierpflegerin/Tierpfleger, Kfz-Mechatronikerin/Kfz-Mechatroniker und Fachinformatikerin/Fachinformatiker.

Für die staatlich anerkannten Ausbildungsberufe benötigst du einen Haupt- oder Realschulabschluss.

Du fragst Dich, wie ein Beamter ein Beamter wird? Neben den staatlich anerkannten Ausbildungsberufen bietet der öffentliche Dienst rund 30 Ausbildungsgänge für verschiedene Beamtenlaufbahnen an. Auch hier reicht das Spektrum von der typischen Verwaltungstätigkeit in der allgemeinen und inneren Verwaltung des Bundes über den polizeilichen (Bundespolizei) oder kriminalpolizeilichen Vollzugsdienst (Bundeskriminalamt) und den Zolldienst bis hin zum naturwissenschaftlich geprägten Wetterdienst.

Langweilig war gestern!