wir sind bund. - Alle Tagebücher

Navigation und Service

Logo - Wir sind Bund (zur Startseite)

Mach mit - gestalte Zukunft!Get involved - shape the future! Прими участие – построй будущее!Katıl - Geleceği şekillendir! Učestvuj - oblikuj budućnost! شاركنا - اصنع المستقبل! Participe - Dessine l'avenir! Partecipa - Creare il futuro! Únete - Crear el futuro! Dołącz do nas - Twórz przyszłość!

Alle Tagebücher

Auf dieser Seite findest Du von den verschiedensten Ausbildungsberufen der Bundesbehörden Tagebucheinträge der einzelnen Auszubildenden.

Viel Spaß beim Lesen.

Auszubildende vor einer Wand

15.06.2017 "Wir sind Bund" - eine Lernwelt entsteht

Auszubildende vor einer WandQuelle: © BAMF

"Wir sind Bund" - der schwarz-rot-goldene Schriftzug prangt in großen Lettern an einer Wand der neuen Lernwelt, die als Teil einer Kompetenzinitiative des Bundesamtes für Migration und Flüchtlinge im BAMF-Qualifizierungszentrum in Nürnberg entstehen soll. Mit den Säulen "Entwicklung gestalten. Qualifizierung fördern. Gemeinschaft leben." schafft sie damit einen lebendigen Ort des Lernens und der Begegnung. Der Leitspruch "Wir sind Bund" , umrahmt von "Wir sind..." in zahlreichen Sprachen (Bulgarisch, Arabisch, Türkisch, Englisch u.a.) steht dabei symbolhaft für die vielfältigen kulturellen Hintergründe der Auszubildenden.

Mehr: "Wir sind Bund" - eine Lernwelt entsteht …

01.08.2016 Zwei Auszubildende über ihre Erfahrungen beim Bundesamt

Ein junger Mann und eine junge Frau sitzen mit Unterlagen vor einem PC-BildschirmLukas Rolf und Selina Widulle lernen in einem Schulungsraum des Bundesamtes. Quelle: BAMF

Lukas Rolf (20) und Selina Widulle (19) sind im 1. Lehrjahr beim Bundesamt für Migration und Flüchtlinge. Im kommenden Interview gewähren sie uns einen kleinen Einblick in ihre bisherigen Erfahrungen im Arbeitsleben und über ihre kommenden Vorstellungen.

Mehr: Zwei Auszubildende über ihre Erfahrungen beim Bundesamt …

30.05.2016 Von der Ausbildung in den Job

Ein junger Mann steht vor einem Busch und lächelt in die Kamera.Luka Brozovic hat kürzlich seine Ausbildung im Bundesamt für Migration und Flüchtlinge (BAMF) zum Fachangestellten für Bürokommunikation erfolgreich abgeschlossen. Quelle: privat

Luka Brozovic hat die Ausbildungszeit im Bundesamt für Migration und Flüchtlinge (BAMF) gut genutzt. Nach der erfolgreich abgeschlossenen Prüfung freut er sich auf seine künftige Tätigkeit in der Personalabteilung des Bundesamtes.

Mehr: Von der Ausbildung in den Job …

11.04.2016 Hinter jeder Nachricht steht ein Mensch

Eine junge Frau sitzt vor ihrem Bildschirm und schaut in die Kamera.Nicola Thomas berichtet über ihr Praktikum im Bundesamt für Migration und Flüchtlinge (BAMF) Quelle: BAMF

Nicola Thomas studiert Medien-Ethik-Religion mit Schwerpunkt Islam und Medien an der Universität in Erlangen. In diesem Tagebucheintrag berichtet sie über ihr kürzliches Praktikum im Bundesamt für Migration und Flüchtlinge (BAMF).

Mehr: Hinter jeder Nachricht steht ein Mensch …

19.01.2016 Kriminalkommissaranwärter/innen mit Migrationshintergrund

Fünf junge Erwachsene sitzen an einem TischMitarbeiter des Bundeskriminalamtes auf einem Gruppenfoto Quelle: Bundeskriminalamt

Vier junge Erwachsene berichten von ihren Erfahrungen als Studierende des Fachhochschulstudiums im gehobenen kriminalpolizeilichen Vollzugsdienstes des Bundes.

Mehr: Kriminalkommissaranwärter/innen mit Migrationshintergrund …

04.08.2014 Ein bewegender Ausbildungstag - Begrüßung syrischer Flüchtlinge

Mitarbeiter des BAMF am Flughafen Hannoverv. l. n. r.: Ulrike Nitzschke, Susanne Wilhelm, Luka Brozovic, Hartmut Renz, Corinna Wicher, Marcel Blaut Quelle: Bundesamt für Migration und Flüchtlinge

Luka (20) ist einer von fünf Auszubildenden im ersten Ausbildungsjahr beim Bundesamt für Migration und Flüchtlinge (BAMF) und berichtet von einem spannenden Ausbildungstag.

Mehr: Ein bewegender Ausbildungstag - Begrüßung syrischer Flüchtlinge …

16.10.2013 Viel Lernstoff für drei Jahre!

Auszubildende im Deutschen Patent- und Markenamt (DPMA)Bojana entnimmt eine Geldakte aus dem Aktenpaternoster

Bojana (24) ist eine von fünf Auszubildenden im dritten Ausbildungsjahr beim Deutschen Patent- und Markenamt (DPMA) und gibt einen kleinen Einblick in die Ausbildung einer Verwaltungsfachangestellten.

Mehr: Viel Lernstoff für drei Jahre! …

12.09.2013 Einer meiner Ausbildungstage als Fachangestellte für Medien- und Informationsdienste im Deutschen Patent- und Markenamt (DPMA)

Auszubildende im Deutschen Patent- und Markenamt (DPMA)Tiffany recherchiert in den alten Namensverzeichnissen

Jeden Tag erhält das Deutsche Patent- und Markenamt neue E-Mails und Anfragen per Telefon von Kunden, die zum Beispiel nach alten Patenten ihrer Vorfahren suchen.

Mehr: Einer meiner Ausbildungstage als Fachangestellte für Medien- und Informationsdienste im Deutschen Patent- und Markenamt (DPMA) …

19.06.2013 Azubis absolvieren eine Schulung zur Interkulturellen Sensibilisierung

Auszubildende aus dem ersten Ausbildungsjahr im Bundesamt für Migration und FlüchtlingeNadja Teschner und Kenn Jamie Richter, Quelle: BAMF

Die Schulung "Interkulturelle Sensibilisierung" ist eine Pflichtveranstaltung für alle Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Bundesamtes. Hier entdeckt man seine eigene Kulturbrille und besucht u.a. auch eine Moschee.

Mehr: Azubis absolvieren eine Schulung zur Interkulturellen Sensibilisierung …

20.03.2013 Auszubildende des Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz und Reaktorsicherheit halten Rückschau auf das letzte Jahr

Eine gut gekleidete „Bewerberin“ (Auszubildende), die  sich höflich vorstellt und freundlich verhältAufnahme aus einem guten Vorstellungsgespräch, Quelle: BMU

Jedes Jahr findet im Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz und Reaktorsicherheit der Girls´ bzw. Boys´ Day statt. Die Auszubildenden helfen mit und beweisen ihr Organisations- bzw. Schauspieltalent. Zum einen werden die Auszubildenden gebeten, bei den Vorbereitungen zu helfen und zum anderen werden sie in den direkten Tagesablauf eingebunden.

Mehr: Auszubildende des Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz und Reaktorsicherheit halten Rückschau auf das letzte Jahr …