wir sind bund. - Aktuelle Ausbildungsplätze - Stufenausbildung Brandmeisterin/ Brandmeister

Navigation und Service

Logo - Wir sind Bund (zur Startseite)

Mach mit - gestalte Zukunft!Get involved - shape the future! Прими участие – построй будущее!Katıl - Geleceği şekillendir! Učestvuj - oblikuj budućnost! شاركنا - اصنع المستقبل! Participe - Dessine l'avenir! Partecipa - Creare il futuro! Únete - Crear el futuro! Dołącz do nas - Twórz przyszłość!

Stufenausbildung Brandmeisterin/ Brandmeister

Arbeitgeber: Landeshauptstadt Düsseldorf

Stufenausbildung? Was ist das eigentlich?

Unsere Nachwuchskraft berichtet: "Die Stufenausbildung zur Brandmeisterin / zum Brandmeister" ist genau mein Ding, da ich auch ohne handwerkliche Ausbildung trotzdem die Möglichkeit habe, bei der Feuerwehr zu arbeiten."

Retten - Löschen - Bergen - Schützen! Dieser Beruf ist einer der vielfältigsten, interessantesten und spannendsten überhaupt! Im Feuerwehreinsatz bekämpfst Du Brände, rettest Menschen und befreist Tiere aus Notlagen. Im Rettungsdienst leistest Du schnelle und qualifizierte medizinische Hilfe. Dabei ist kein Einsatz wie der andere. Eine umfassende Ausbildung, ein gutes Team und ständige Fortbildung sorgen dafür, dass Du jederzeit professionell helfen kannst.

Die Stufenausbildung zur Brandmeisterin bzw. zum Brandmeister gliedert sich in zwei Stufen:

  • Erste handwerkliche Ausbildungsstufe (19 Monate)
  • Zweite feuerwehrtechnische Ausbildungsstufe (18 Monate).

In der zweiten Stufe wirst Du zur Brandmeisteranwärterin bzw. Brandmeisteranwärter in ein Beamtenverhältnis auf Widerruf ernannt.

Um für die Bürgerinnen und Bürger der Stadt Düsseldorf jederzeit innerhalb von 8 Minuten bei einem Brand oder einer rettungsdienstlichen Notlage vor Ort Hilfe zu leisten, arbeiten in Düsseldorf die Berufsfeuerwehr, die freiwillige Feuerwehr sowie die Jugendfeuerwehr und die Hilfsorganisationen Hand in Hand zusammen.

Kann ich auch die Stufenausbildung absolvieren?

Die Voraussetzungen:

  • Deutsche Staatsangehörigkeit oder Staatsangehörigkeit eines Mitgliedsstaates der Europäischen Union oder eines anderen Vertragsstaates des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum oder eines Drittstaates, dem Deutschland und die Europäische Union vertraglich einen entsprechenden Anspruch auf Anerkennung von Berufsqualifikationen eingeräumt haben
  • mindestens Fachoberschulreife oder ein als gleichwertig anerkannter Bildungsstand
  • es gelten die laufbahnrechtlichen Altersgrenzen nach § 14 des Landesbeamtengesetzes für das Land NRW
  • Mindestalter bei Ausbildungsbeginn 16 Jahre und 5 Monate
  • keine Vorstrafen
  • persönliche und gesundheitliche Eignung für den Feuerwehr- und Rettungsdienst
  • erfolgreiche Teilnahme an einem Auswahlverfahren.

Beginn & Dauer

Die Ausbildung beginnt am 01.09.2019 und dauert 37 Monate, von denen auf die erste Ausbildungsstufe 19 Monate und auf die zweite Stufe 18 Monate entfallen.

Was verdiene ich während der Ausbildung?

1. - 12. Ausbildungsmonat (1. Stufe): 819,09 Euro (brutto)

13. - 19. Ausbildungsmonat (1. Stufe): 863,64 Euro (brutto)

Grundbetrag in der 2. Stufe: 1.199,78 Euro (brutto)

gegebenenfalls Familienzuschlag in der 2. Stufe: 132,54 € (brutto)

Wie muss ich mich bewerben?

Der schnellste Weg zu uns führt über unser Online-Bewerbungsformular, welches Du über nachfolgenden Link findest:

https://www.duesseldorf.de/die-stadt-als-arbeitgeberin/ausbildungsangebote-praktika-und-freiwilligendienste/karriereportal.html?yid=193&af=1

Hervorhebung_Quelle: Mit Material von:

Logo - bund.de

Wir haben für Dich auf dieser Seite u.a. Informationen von www.bund.de zusammengestellt

Zusatzinformationen

Kurzinfo

Berufsgruppe Sicherheit und Ordnung
Ort Düsseldorf
Arbeitszeit: Vollzeit
Bewerbungsfrist: 12.10.2018
Laufbahn: Ausbildung
Kontakt: Hanna Gut

Allgemeine Berufsinformationen