wir sind bund. - Aktuelle Ausbildungsplätze - einen Ausbildungsplatz zum/zur Bauzeichner/in (m/w/d)

Navigation und Service

Logo - Wir sind Bund (zur Startseite)

Mach mit - gestalte Zukunft!Get involved - shape the future! Прими участие – построй будущее!Katıl - Geleceği şekillendir! Učestvuj - oblikuj budućnost! شاركنا - اصنع المستقبل! Participe - Dessine l'avenir! Partecipa - Creare il futuro! Únete - Crear el futuro! Dołącz do nas - Twórz przyszłość!

einen Ausbildungsplatz zum/zur Bauzeichner/in (m/w/d)

Arbeitgeber: htw saar

Tätigkeitsprofil:

Kennziffer 02/19

Stellenausschreibung

Die Hochschule für Technik und Wirtschaft des Saarlandes (htw saar) ist eine der forschungsstärksten anwendungsorientierten Hochschulen in Deutschland. Aktuell sind rund 6000 Studierende an der Hochschule in den Fakultäten für Architektur- und Bauingenieurwesen, Ingenieur-, Sozial- und Wirtschaftswissenschaften immatrikuliert. Die htw saar ist international ausgerichtet; sie ist Mitglied der European University Association und verfügt über ein Netzwerk von über 50 internationalen Hochschulpartnerschaften. Zwölf internationale Studiengänge werden mit der Université de Lorraine im Rahmen des Deutsch-Französischen Hochschulinstituts (DFHI) angeboten.

Wir bieten an der Fakultät für Architektur und Bauingenieurwesen zum

01.09.2019

einen Ausbildungsplatz

zum/zur Bauzeichner/in (m/w/d) mit dem Schwerpunkt Architektur an.

Als Bauzeichner/in setzen Sie Entwurfsskizzen und Vorgaben von Architekten um und erstellen maßstabsgerechte Zeichnungen und Pläne für den Architekturbau oder den Ingenieurbau. Sie erstellen Zeichnungen und bautechnische Unterlagen für Häuser, und andere Bauwerke. Dazu arbeiten sie in der Regel am Computer mit CAD Programmen. Nach den Entwurfsskizzen oder Anweisungen von Architekten fertigen sie Grundrisse, Bau- und Ausführungszeichnungen, Bauansichten und Detailzeichnungen. Dabei beachten sie die einschlägigen technischen Vorschriften.

Neben der zeichnerischen Arbeit stellen sie fachspezifische Berechnungen an. So ermitteln sie z.B. den Bedarf an Baustoffen, erstellen Stücklisten und fertigen Aufmaße. Sie beobachten Planungs- und Bauprozesse der Bauvorhaben und sorgen dafür, dass die erforderlichen Unterlagen, Be- und Abrechnungen jeweils rechtzeitig zur Verfügung stehen.

Die Themen des Berufsschulunterrichts umfassen u.a. die Bauplanung, Aufnahme und Planung der einzelnen Teile eines Bauwerkes und die Erschließung eines Baugrundstückes.

Die Ausbildung dauert 3 Jahre im dualen System. In diesem Umfang erfolgt die betriebliche Ausbildung an der htw saar. Der Berufsschulunterricht findet im Technisch-gewerblichen Berufsbildungszentrum TGBBZ Saarbrücken, Am Mügelsberg, statt.

Anforderungsprofil:

Einstellungsvoraussetzungen sind mindestens ein guter mittlerer Bildungsabschluss oder die Fach-/ Hochschulreife.

Das Ausbildungsverhältnis richtet sich nach den Bestimmungen des Tarifvertrags für Auszubildende der Länder in Ausbildungsberufen nach dem Berufsbildungsgesetz (TVA-L BBIG). Die Ausbildungsvergütung beträgt im ersten Ausbildungsjahr Brutto 936,82 Euro.

Als zertifizierte Hochschule fördern wir aktiv die Vereinbarkeit von Familie und Beruf und bieten Ihnen familiengerechte Arbeitsbedingungen sowie eine hausnahe Kita. Im Rahmen der tatsächlichen Durchsetzung der Gleichberechtigung von Frauen und Männern und der gesetzlichen Maßgabe, die Unterrepräsentanz von Frauen innerhalb des Geltungsbereichs eines bestehenden Frauenförderplans zu beseitigen, ist die Hochschule an der Bewerbung von Frauen besonders interessiert. Die htw saar setzt sich für Diversität und Chancengerechtigkeit ein. Bewerbungen schwerbehinderter Menschen werden bei gleicher Eignung besonders berücksichtigt. Wir begrüßen zudem ausdrücklich Bewerber und Bewerberinnen aller Nationalitäten. Angaben über ehrenamtliche Tätigkeiten sind erwünscht

Der Schutz Ihrer personenbezogenen Daten ist uns ein wichtiges Anliegen. Informationen gem. Art. 13 DS-GVO für Bewerbungen auf Stellenausschreibungen finden Sie unter https://www.htwsaar.de/impressum.

Wir freuen uns auf Ihre aussagefähige Bewerbung (Lebenslauf, Kopien der letzten 3 Zeugnisse), die Sie bitte unter Angabe der Kennziffer bis zum 31.01.2019 senden an den

Präsident der Hochschule für Technik und Wirtschaft
Goebenstraße 40, 66117 Saarbrücken.

Aus Kostengründen wird eine Rücksendung Ihrer Bewerbungsunterlagen nicht erfolgen. Es sollten daher keine Originale sowie Schnellhefter, Sichthüllen etc. eingereicht werden. Nähere Informationen finden Sie im Internet auf unserer Homepage unter www.htwsaar.de. Bei Fragen steht Ihnen die Personalabteilung telefonisch unter 0681/5867-746 oder per E-Mail unter bewerbung@htwsaar.de zur Verfügung. Gerne können Sie Ihre Bewerbung auch an diese E-Mail-Adresse senden. Bitte erstellen Sie eine Datei im pdf-Format, die eine Größe von 8 MB nicht überschreitet und Ihre gesamten Bewerbungsunterlagen enthält. Senden Sie uns keine elektronischen Nachrichten (E-Mails), deren eigentlicher Inhalt über einen Link von einer Internetseite abgeholt oder heruntergeladen werden muss. Diese Nachrichten werden aus Sicherheitsgründen nicht geöffnet.

Hervorhebung_Quelle: Mit Material von:

Logo - bund.de

Wir haben für Dich auf dieser Seite u.a. Informationen von www.bund.de zusammengestellt

Zusatzinformationen

Kurzinfo

Berufsgruppe sonstige Bereiche
Ort Saarbrücken
Arbeitszeit: Vollzeit
Bewerbungsfrist: 31.01.2019
Laufbahn: Ausbildung
Kontakt: Fabienne Monter

Allgemeine Berufsinformationen