wir sind bund. - Aktuelle Ausbildungsplätze - Ausbildung als Vermessungsoberinspektoranwärter/in

Navigation und Service

Logo - Wir sind Bund (zur Startseite)

Mach mit - gestalte Zukunft!Get involved - shape the future! Прими участие – построй будущее!Katıl - Geleceği şekillendir! Učestvuj - oblikuj budućnost! شاركنا - اصنع المستقبل! Participe - Dessine l'avenir! Partecipa - Creare il futuro! Únete - Crear el futuro! Dołącz do nas - Twórz przyszłość!

Ausbildung als Vermessungsoberinspektoranwärter/in

Arbeitgeber: Stadt Leverkusen

Die Stadt Leverkusen mit ihren eigenbetriebsähnlichen Einrichtungen gehörtmit 2.700 Beschäftigten zu den größten Dienstleistungsunternehmen im Stadtgebiet und bietet als moderne Kommunalverwaltung qualifizierte Ausbildungen in verschiedenen Berufsbildern. Die Stadt Leverkusen bietet zum 01. August 2019 einen Ausbildungsplatz als Vermessungsoberinspektoranwärterin bzw. Vermessungsoberinspektoranwärter an. Infos zur Ausbildung: Die Ausbildung dauert18 Monate und erfolgt im Beamtenverhältnis auf Widerruf. Die theoretische Ausbildung findet begleitend in Blockform am Bergischen Studieninstitut fürkommunale Verwaltungin Wuppertal statt. Dortwerden Sie u.a. in folgenden Fächern unterrichtet: Staats- und Verfassungsrecht Kommunalrecht Allgemeines Verwaltungsrecht Zivilrecht Vermessungs- und Katasterrecht Gebühren und Entgelte Flurbereinigungsrecht Bauordnungsrecht Die praktische Ausbildung findet überwiegend im Fachbereich Kataster und Vermessung der Stadt Leverkusen statt. Es sind auch Einsätze beim Grundbuchamt des Amtsgerichtes Leverkusen und der Bezirksregierung Köln vorgesehen. Als Vermessungsoberinspektoranwärterin bzw. Vermessungsoberinspektoranwärter werden Sie mit komplexen Aufgaben des gehobenen vermessungstechnischen Dienstes betraut. Eines der Ausbildungsziele ist es, Ihre konzeptionellen und organisatorischen Fähigkeiten auszubauen. Diemonatlichen Anwärterbezügebetragen derzeit 1.255,68 €. Nach erfolgreichem Abschluss Ihrer Ausbildung werden Sie in der Lage sein, höherwertige Aufgaben mit Leitungsfunktion im Bereich des Vermessungswesens zu übernehmen. Die Stadt Leverkusen bietet: Unterstützung während der Ausbildung (Coaching, individuelle Fortbildungen) flexible Arbeitszeiten Unterstützung bei der Vereinbarkeit von Familie und Beruf durch Beurlaubungsmöglichkeiten Es werden ausschließlich Onlinebewerbungen bis zum 22.02.2019 entgegengenommen. Die Besetzungdes Ausbildungsplatzeserfolgt in einem mehrstufigen Verfahren. Die Stadt Leverkusen verfolgt offensiv das Ziel, im Rahmen der Vorgaben des LGG NW den Anteil von Frauen in Bereichen, in denen sie unterrepräsentiert sind, zu erhöhen. Schwerbehinderte werden im Rahmen der Vorgaben des Sozialgesetzbuches IX gefördert.

Hervorhebung_Quelle: Mit Material von:

Logo - bund.de

Wir haben für Dich auf dieser Seite u.a. Informationen von www.bund.de zusammengestellt

Zusatzinformationen

Kurzinfo

Berufsgruppe Technische Verwaltung
Ort Leverkusen
Arbeitszeit: Vollzeit
Bewerbungsfrist: 22.02.2019
Laufbahn: Ausbildung

Allgemeine Berufsinformationen